CANTIENICA®-Workshop Silber intensiv Training

Kursdetails

Teacher Frau Benita Cantieni
Status bestätigt
Kursort CANTIENICA®-Studio Zürich
Zeitraum 10.10.2020 — 11.10.2020
Ausbildung Workshop
Normalpreis (CHF) 1.000,00

„Zwei Tage intensiv trainieren an der Quelle“: Das möchten auch die Absolvent/innen der Stufe 2 Silber. Bitte sehr, liebe Lizenznehmer/innen. Euer Wunsch ist uns Vergnügen. Zwei Tage Intensivtraining für alle Rückenbelange: befreite Kreuzbeingelenke, starke Längsbänder, bewegliche Wirbel, geschmeidige Brustwirbelsäulen, Entspannung in der Aufspannung – und eine Lektion speziell für Skoliotiker/innen. Erlebe unterschiedliche Themen und Choreografien. Spüre den Zauber der Abwechslung. Und freunde dich mit allen CANTIENICA®-Übungen an. Die Herausforderung ermöglicht den Fortschritt. Falls du noch einen blinden Fleck am Körper hat: In diesen zwei Tagen kannst du ihn erobern und verwandeln.

Acht Lektionen in zwei Tagen mit Benita Cantieni und Jan Koch. Die Lektionen werden mit Ton aufgenommen und den Teilnehmenden zur Verfügung gestellt.

Tag 1

Lektion 1 mit Benita Cantieni
Der Zauber der Längsbänder

Zusätzlicher Halt aus der Tiefe. Nachhaltige Aufspannung. Intensivierung aller Übungen. Der perfekte Einsatz bei den Bauchübungen. Mit Längsbändern sitzen, stehen, gehen. Neue Wege zur Wahrnehmung der Bänder.

Lektion 2 mit Jan Koch
Fordern. Schon. Immer.

Schonung ist das Gegenteil von CANTIENICA® Körper in Evolution. Wer sich schont, baut ab. Erlebe eine Lektion, die so subtil fordert, dass es die Teilnehmer/innen fast nicht merken – während der Lektion. Hinterher schon.

Lektion 3 mit Benita Cantieni
Ziemlich beste Freunde

Wie der Psoas die Aufspannung und das Zwerchfell unterstützt. Wie durch diese Aufspannung die Iliocostalis-Muskeln in Aktion kommen. Was der Iliocostalis mit entspannten Schultern und beweglichen Schulterblättern zu tun hat.

Lektion 4 mit Jan Koch
Lass die Wirbel tanzen

Augenreise für Anfänger: An der Wirbelsäule zum Rechten sehen. Die Wirbelkörper ausrichten. Die Wirbel einzeln in Bewegung bringen. Das Erlernte in alle möglichen Übungen und, vor allem, in den Alltag einbauen.

 

 

Tag 2

Lektion 1 mit Benita Cantieni
In die Aufspannung entspannen

Was steigt auf, was fliesst ab? Was hält, was entspannt? Wie Muskeln, Sehnen, Bänder den Körper aufsteigend und absteigend unterstützen. Oder, anders gesagt: Entdecke die Gezeiten deines Körpers.

Lektion 2 mit Jan Koch
Eine Skolioselektion.

Die Diagonalen gleichen ungleiche Seiten aus. Mit Quadrantendehnungen und expliziten Diagonaldehnungen lässt sich die Stabilität aus der Mitte am Leichtesten finden. Diagonalatmung inklusive. Selbstverständlich.

Lektion 3 mit Benita Cantieni
Das Kreuzbein auf Reisen

Ach, was wird es missverstanden, das heilige Bein. Ach, wie wird es misshandelt. Kein Wunder, kann es so viele verschiedene Schmerzen. Lerne dein Kreuzbein kennen – und bewegen. In alle Richtungen. Auf und ab und hin und her. Und mehr. Mit dem Kreuzbein finden die Kreuzbeingelenke, die Lendenwirbel und Beckenhälften ihre Freiheit.

Lektion 4 mit Jan Koch
Mobiles Becken

Wir meinen: ein wirklich und wahrhaft mobiles Becken. Eigentlich zwei Becken. Ein rechtes und ein linkes. Nach dieser Lektion weißt du gar nicht mehr, dass du früher mal steif warst. Mit dem Becken bewegt sich auch die Brustwirbelsäule. Natürlich. Zusammen macht das den Jungbrunnen.

 

Voraussetzung: Lizenz, Lv2

Kurstermine

Wochentag Datum Uhrzeit
Samstag 10.10.2020 10:00 - 18:00
Sonntag 11.10.2020 10:00 - 18:00

Veranstaltungsort

CANTIENICA®-Studio Zürich
Seefeldstrasse 215
8008 Zürich
Schweiz
Tel.: + 41 44 388 72 72
E-Mail: ausbildungen@cantienica.com

© 2018 Cantienica
AGB · Datenschutz · Impressum